Glaube und Pädagogik

//Glaube und Pädagogik
Angebot!
  • Glaube und Pädagogik

Glaube und Pädagogik

CHF 25.00 CHF 15.00

In einer Vortragsreihe zeigt David I. Smith auf, wie der christliche Glaube in den Unterricht einfliessen kann. Neben dem Stoff an sich tragen auch die Zeitplanung, die Unterrichtsmethode und der Kontext, in dem ein Lerninhalt vermittelt wird, eine Botschaft in sich. David I. Smith erklärt anhand praktischen Beispielen, wie durch bewusstes Einsetzen dieser Elemente Glaube und Pädagogik zusammenkommen.

 

 

Art.-Nr.: 002 Kategorie: Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

Reihe Arbeitshefte für christliche Erziehung und Bildung

Die neuere christliche Schulbewegung in der Schweiz steckt noch in den Kinderschuhen, ist aber stetig am Wachsen. Die Bewegung in Deutschland dagegen ist bedeutens älter und reicht bis in die 1970 Jahre zurück.

Gerade in der Pioniersphase braucht eine Bewegung Zugriff auf Grundliteratur. Sie soll ermöglichen, Antworten auf die dringensten Fragen zu geben. Wie definiert sich die christliche Pädagogik im 21. Jahrhundert? Auf welche weltanschaulichen Grundlagen stützt sie sich ab? Wie relevant und prägend ist sie für den Unterricht?

Ein Blick auf deutschsprachige Erziehung zu christlichen Lernen und Unterrichten ist ernüchternd. Während christlichen Eltern zum Thema Erziehung eine Vielzahl von Büchern, Schriften und neuen Medien zur Verfügung steht, greifen christliche Lehrerinnen und Lehrer auf der Suche nach Literatur meistens ins Leere.

Die Reihe Arbeitshefte für christliche Erziehung und Bildung der Initiative für christliche Bildung (ICB) will diesen Missstand beheben und einen kleinen Beitrag für die Belebung des christlichen Denkens über den Unterricht- und Schulbereich leisten. Wir beabsichtigen, jährlich ein Arbeitsheft zu ausgewählten Bereichen der christlichen Erziehung und Bildung zu veröffentlichen.

Die Arbeitshefte sollen sowohl unter Lehrerinnen und Lehrern aus christlichen Privatschulen als auch unter Unterrichtenden aus den Volksschulen Verbreitung finden. Die Initiative hat von Anfang an auf einen Schulterschluss gesetzt. Die Verbindungen sind gut und wachsend.

Wir erhoffen uns durch die Publikationsreihe einen vertieften Einblick in das Was, Wie und Warum des christlichen Unterrichts und kreative Umsetzungen dieser Erkenntnisse im Schulalltag.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Glaube und Pädagogik”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.