Schulgründungsworkshop

Haben Sie schon darüber nachgedacht, eine Schule auf der Basis von christlichen Werten zu gründen? Fehlt Ihnen noch das nötige Know-How und die Ermutigung für den ersten Schritt? Wir helfen Ihnen gerne dabei und laden Sie zu einem Schulgründungsworkshop ein. Mit diesem Angebot sprechen wir potenzielle Schulgründer mit Unternehmergeist an, die eine Schule starten wollen oder sich schon in der Gründungsphase befinden.

Datum Samstag, 25. Februar 2017
Ort Privatschule salta, Gränichen
Kosten CHF 80.–/Person inkl. Mittagessen
Leitung Vorstand des Vereins ICB
Anmeldung mittels untenstehendem Formular
Anmeldeschluss 11. Februar 2017
Kursleitung David Schneider und Mitglieder des ICB-Vorstands
Zielpublikum Alle Personen, die in eine Schulgründung involviert sind (Unternhmer, Lehrpersonen, Eltern, Vorstandsmitglieder aber auch potenzielle Investoren, die eine solche Initiative unterstützen wollen)

Programm

09:00 – 12:00 Uhr Warum braucht es christliche Schulen?
Die Marke „christliche Schule“ richtig positionieren.
Was heisst christliche Bildung konkret?
„Frommes Ghetto“ oder etwas nur für die Reichen?
12:00 – 13:00 Uhr Lunch
13:00 – 16:00 Uhr Durchgehen der Unterlagen: Bewilligungsantrag, Organisation, Lehrplan, Personalentwicklung, Finanzplanung, Rechtliches, Kommunikation und Marketing
16:30 Uhr Abschluss

Der Kurs wird ab 20 Teilnehmer durchgeführt.
Die Kursteilnehmer erhalten ein Handout mit Musterdokumenten. Literatur zu christlicher Bildung kann am Workshop gesichtet und auch erworben werden.

 

Anmeldung Schulgründungsworkshop

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.