11. Dezember 2023

Vom Bekenntnis zur Praxis

In seinem Buch «Vom Bekenntnis zur Praxis» fordert uns David I. Smith heraus darüber nachzudenken, wie unser Glaube den Unterrichtsprozess prägen und dadruch die Lernerfahrung der […]
20. November 2023

Wege zur Medienmündigkeit

Das Bildungssymposiums vom letzten Wochenende in Biel verband rund 200 Lehrpersonen aus Christlichen Privatschulen und aus der Volksschule. Der Anlass wurde zweisprachig durchgeführt und brachte somit […]
11. Oktober 2023

Im Fokus der Medien

Aufgrund der Missbrauchsfälle vor 20 Jahren an der Schule Domino Servite in Kaltbrunn gerieten christliche Schulen in den Fokus der Medien.
17. September 2023

Resilient durch die Schule

Die ICB hat sich an der diejärhigen Weiterbildung im Ländli dem Thema Resilienz angenommen.
21. Juli 2023

Sporttag der christlichen Schulen

800 Schülerinnen und Schüler aus 22 Christlichen Schulen vom Bodensee bis zum Genfersee nahmen am Sporttag der Christlichen Schulen in Bern teil. Der Sporttag begann mit […]
12. April 2023

frisch und munter

Seit Januar machen wir an unserer Schule dreimal in der Woche als ganze Schule Morgensport. Alle Kinder treffen sich bereits draussen, die meisten sind schon daran, […]
22. Februar 2023

«D’Stadt uf em Bärg»

Am Samstag, 25. März von 9:30 bis 13:30 Uhr öffnet die PRISMA Schule ihre Türen. Geniessen Sie um 9:30 Uhr ein exklusives Theater- und Musikerlebnis mit dem Titel «D‘Stadt uf em Bärg» in einer familiären Atmosphäre. Nach der Aufführung stehen im Schulhof kreativen Markstände auf dem Programm, welche unsere Schüler aufbauen und betreuen werden. Im Café Prisma bieten wir Essen und Unterhaltung an. Lassen Sie sich begeistern von unserer Schule!
21. Februar 2023

Ab auf die Piste

Am Dienstag 21.02.2023 versammelten sich die Oberstufenschüler*innen der salta gut ausgerüstet auf dem Pausenplatz der salta und freuten sich auf einen erlebnisreichen Tag. Wir wurden von mehreren Eltern von salta Kindern nach Tannenheim gefahren. In der zweistündigen Autofahrt wurde intensiv ausgetauscht oder auch nachgeschlafen. Nachdem alle ihre Ausrüstung montiert hatten und die Billetts organisiert wurden, konnten wir mit der Gondel ins Skigebiet hochfahren und erhofften uns etwas mehr Schnee als im Tal. Bereits dann, war es sehr warm und die Empörung war gross, als Herr Hintermann ein Aufwärmen durchführen wollte. Widerwillig nahmen die Schüler*innen dann doch teil, um möglichst bald auf die Piste zu kommen. Wir teilten uns in eine Schlittelgruppe und zwei Ski- und Snowboardgruppen auf und dann ging es los.
10. Februar 2023

Offene Türen im Bundeshaus

Beim Wort "Rösti" kommt den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe ab sofort etwas anderes in den Sinn als Kartoffeln. Die spontane Begegnung mit dem neuen Bundesrat und die Führung durch das Bundeshaus bleiben in guter Erinnerung. Rückblickend erzählen sie davon, wie symbolträchtig die Architektur, die Reliefs und die Gemälde des Bundeshauses sind und dass es ein besonderes Gefühl ist, plötzlich in den beiden Sälen, in denen unser Land regiert wird, zu stehen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung