Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 052 238 30 10

Symposium für Kita und Spielgruppe 2019

"Kleine Forscher entdecken Grosses"

Samstag, 21. September 2019 in Winterthur

Ein Fortbildungsangebot der ICB in Zusammenarbeit mit „Haus der kleinen Forscher“ für Spielgruppenleitende, Erziehende, Leitende und Bildungsinteressierte

Fragen, forschen, Zukunft gestalten
Kinder wollen jeden Tag die Welt entdecken und im wahrsten Sinne des Wortes begreifen – in der Kita und Schule genauso wie zuhause. Sie stellen immer neue spannende Fragen: Wo kommt der Wind her? Warum leuchtet die Glühbirne?
Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ möchte Sie als Pädagogin und Pädagogen dabei unterstützen, gemeinsam mit den Kindern auf die Suche nach Antworten zu gehen und ihren Forscherdrang zu begleiten.
Spannende Forscherideen und pädagogische Hintergründe erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des „Haus der kleinen Forscher“ – Weiterbildungstages. Beim praktischen Forschen und Entdecken in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) erfahren Sie, wie Sie den Forschergeist der Kinder entwicklungsangemessen begleiten können.
Am Fortbildungstag haben Sie die Möglichkeit, selbst mit Alltagsmaterialien zu entdecken und zu forschen sowie Ihren Fragen nachzugehen.

Sie erhalten Einblick in die Elemente:
• Forschen und experimentieren in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik, Bildung für nachhaltige Entwicklung und pädagogische Grundlagen des „Hauses der kleinen Forscher“
• Methoden und pädagogische Aspekte
• Reflexionen zur Rolle der Lernbegleitung
• Erfahrungsaustausch

Programm (Flyer)
Ab 9.00 Uhr ist Check-in mit Kaffee und Gipfeli. Der offizielle Teil beginnt um 9.30 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Über den Mittag gibt es ein gemeinsames Essen mit einer kurzen Mittagspause.

Kosten
• CHF 120.- pro Person inkl. Mittagessen.
• 10% Rabatt ab 10 Anmeldungen derselben Institution.
• CHF 80.- für Mitarbeitende in Ausbildung

Anmeldungen und Anmeldeschluss
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. An: meldungen mit untenstehendem Formular bis spätestens 7. Juni 2019

Tagungsort
Stiftung SalZH, Zeughausstrasse 54, 8400 Winterthur

Auskünfte
Frau Corinne Weber ( cweber@salzh.ch oder unter 052 238 30 10)

Anreise
Mit dem ÖV: Vom Hauptbahnhof Winterthur mit Bus Nr. 2 Richtung Seen – aussteigen bei „Fotozentrum“ – 5 Minuten zu Fuss zum Zeughaus.
Mit dem Auto: Parkplätze im Parkhaus Teuchelweiher, Zeughausstrasse 64, 8400 Winterthur

Referentinnen

Marie-Luise Weisshaupt

Netzwerkkoordinatorin beim
„Haus der kleinen Forscher“
im Südwestmetall-Netzwerk
Konstanz
«Ich bin „Haus der kleinen Forscher“ und unterstütze
forschendes Lernen! Dabei können Mädchen und
Jungen Problemlösekompetenzen entwickeln,
eigene Antworten fi nden und Selbstvertrauen
erlangen – Erfahrungen und Fähigkeiten, die weit
über die Kindheit hinaus von Bedeutung sind.»
Corinne Weber

Corinne Weber
Organisatorin von
Weiterbildungsanlässen im
Rahmen von ICB,
Hauptleitung Kita SalZH
„Kinder sind von Geburt an neugierig, lieben es zu
entdecken, zu forschen und Fragen zu stellen. Es ist
mir ein Anliegen, die Kinder in ihrer Entdecker-Freude
Raum zu geben und zu unterstützen.»

Begleiten Sie die Kinder bei ihrer Entdeckungsreise durch den Alltag und auf der Suche nach Antworten ganz im „Haus der kleinen Forscher“-Sinne „wer fragt der forscht – wer forscht der fragt“.

Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.